Ethische Grundsätze für KI – der AI Act unter der Lupe (Digitaltag 2024)
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Virtuelle Veranstaltung Virtuelle Veranstaltung

Ethische Grundsätze für KI – der AI Act unter der Lupe (Digitaltag 2024)

Juni 7 @ 13:00 - 14:00

Virtuelle Veranstaltung Virtuelle Veranstaltung
Kostenlos

Mit dem AI Act – einer KI-Verordnung für die EU – sollen mögliche Risiken bei der Entwicklung und dem Einsatz von KI-Systemen durch einen risikobasierten Ansatz vermieden und so ethische Bedenken aufgegriffen werden. Aber warum sind ethische Grundsätze wichtig für die Entwicklung und den Einsatz von Künstlicher Intelligenz? Welche Risiken können durch KI entstehen? Wir stellen den risikobasierten Ansatz der KI-Verordnung vor. Anhand von Beispielen aus der betrieblichen Praxis zeigen wir, worauf es zu achten gilt. Im Anschluss gibt es Raum für Diskussion und Fragen.

 

Ihre Ansprechpartnerin:

Isabelle Puccini (BTQ Kassel)

E-Mail: isabelle.puccini@btq-kassel.de

Anmeldung

Dieses Formular speichert Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse sowie den Inhalt, damit wir Ihre Besucheranmeldung auf unserer Seite auswerten können. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite zu unseren Datenschutzbestimmungen.

3 Teilnehmer
Hier reservieren

Details

Datum:
Juni 7
Zeit:
13:00 - 14:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstalter

ZUKIPRO (Isabelle Puccini)
E-Mail
isabelle.puccini@btq-kassel.de

The Call to Rise is a guide for
the woman ready to heal

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadi
pscing elitr, sed diam nonumy eirmod
tempor invidun omni sum.