KI-Camp: Geschäftsmodelle
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

KI-Camp: Geschäftsmodelle

Mai 13 @ 13:00 - 18:00

Kostenlos

Künstliche Intelligenz (KI) ist im (unternehmerischen) Alltag nicht mehr wegzudenken und bietet zahlreiche Chancen zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit. Um als kleines oder mittelständisches Unternehmen (KMU) erfolgreich in der digitalen Ära zu bestehen, ist das bestehende Geschäftsmodell regelmäßig zu reflektieren und an die sich schnell ändernde Umgebung anzupassen. Der interaktive Workshop „KI-Camp: Geschäftsmodelle“, den wir in Kooperation mit der IHK Darmstadt Rhein Main Neckar anbieten, gibt eine umfassende Einführung in die Welt der künstlichen Intelligenz. Der Fokus liegt auf der strategischen KI-Gestaltung und dem Einfluss, den KI auf das (existierende) Geschäftsmodell hat.

 Folgende Themenblöcke werden in dem Workshop abgedeckt:

  • Einführung in Künstliche Intelligenz: Zu Beginn wird eine grundlegende Einführung in die Funktionsweise von künstlicher Intelligenz gegeben, um eine gemeinsame Basis für alle Teilnehmenden zu schaffen.
  • KI in der Wertschöpfung: Es wird aufgezeigt, wie KI in verschiedenen Unternehmensbereichen und Branchen die Wertschöpfung unterstützen kann, von der Automatisierung bis zur personalisierten Kundenansprache.
  • Neu entstehende Geschäftsmodelle durch den Einsatz von KI: Es wird die Entstehung innovativer Geschäftsmodelle durch den Einsatz von KI-Technologien und deren Integration in Unternehmen erläutert.
  • Entwicklung und Umsetzung einer KI-Strategie: Wir geben praxisnahe Einblicke in die Entwicklung und Umsetzung einer effektiven KI-Strategie.

Das Workshop-Format sieht vor, dass einzelne Input-Blöcke sich mit Diskussionen und Praxisteilen abwechseln, um sicherzustellen, dass das erworbene Wissen von allen Teilnehmenden direkt reflektiert und angewendet werden kann. Auch der Austausch und das Networking soll nicht zu kurz kommen.

Die Zielgruppe dieses Workshops sind Geschäftsführer*innen, Führungskräfte und Entscheidungsträger*innen kleiner und mittelständischer Unternehmen, die ihr Geschäftsmodell durch den Einsatz von KI transformieren und nachhaltig gestalten möchten. Nach der Teilnahme am Workshop wird den Teilnehmenden eine offizielle Teilnahmebescheinigung ausgestellt.

 

Referent*innen: 

Anna Hupe (Universität Kassel) & Philippe Jacquemin (Technische Universität Darmstadt)

 

Ihre Ansprechpartner*innen:

Karlfried Thorn (IHK Darmstadt Rhein Main Neckar)

Telefon: +49 6151 871 1284

E-Mail: karlfried.thorn@darmstadt.ihk.de

 

Anna Hupe (Universität Kassel)

Telefon: +49 (0) 561 804 6085

E-Mail: anna.hupe@uni-kassel.de

Anmeldung

Dieses Formular speichert Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse sowie den Inhalt, damit wir Ihre Besucheranmeldung auf unserer Seite auswerten können. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite zu unseren Datenschutzbestimmungen.

3 Teilnehmer
Hier reservieren

Details

Datum:
Mai 13
Zeit:
13:00 - 18:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstalter

ZUKIPRO (Anna Hupe)
E-Mail
anna.hupe@uni-kassel.de

Veranstaltungsort

IHK Darmstadt Rhein Main Neckar
Rheinstr. 89
Darmstadt, 64295
Google Karte anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

The Call to Rise is a guide for
the woman ready to heal

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadi
pscing elitr, sed diam nonumy eirmod
tempor invidun omni sum.