Mensch-Roboter-Kollaborationen
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Mensch-Roboter-Kollaborationen

März 19 @ 14:00 - 16:00

Kostenlos

Sind Sie neugierig darauf, die vielfältigen Möglichkeiten der Mensch-Roboter-Kollaboration zu entdecken und den Mehrwert, den sie Ihrem Unternehmen bieten kann? Ein kollaborativer Roboter eröffnet Ihnen die Möglichkeit, Arbeitsabläufe in der Montage, im Versand und der Qualitätskontrolle zu automatisieren, und schafft somit Raum für die Optimierung Ihrer Betriebsprozesse.

Warum sollten Sie auf kollaborative Roboter setzen? Hier sind die Schlüsselvorteile, die Ihr Unternehmen voranbringen:

  • Effizienzsteigerung: Durch die geschickte Kombination menschlicher Fähigkeiten mit der Präzision und Ausdauer von Robotern wird die Effizienz Ihrer Arbeitsabläufe maximiert.
  • Sicherheit an erster Stelle: Die Verwendung eines kollaborativen Roboters ist sicher und gewährleistet dank integrierter Sensorik eine gefahrlose Zusammenarbeit zwischen Mensch und Roboter. Wir sind vertraut mit den relevanten Normen für den Einsatz kollaborativer Roboter und unterstützen Sie bei der korrekten Einrichtung des Roboters.
  • Flexibilität und Anpassungsfähigkeit: Reagieren Sie mühelos auf sich ändernde Anforderungen – kollaborative Roboter ermöglichen eine schnelle Umstellung von Produktionsprozessen, ohne dass Programmierkenntnisse erforderlich sind.
  • Fachkräftemangel überwinden: Steigern Sie Ihre Arbeitgeberattraktivität, indem Sie attraktive Arbeitsplätze schaffen, die Ihre Mitarbeiter entlasten und innovative Technologien integrieren.

Machen Sie den Schritt in die Zukunft der Arbeit mit unserer Beratung zur Mensch-Roboter-Kollaborationen. Kontaktieren Sie uns noch heute für eine Einstiegsberatung gerne bilden wir auch im Rahmen einer vertieften Beratung einen Beispiel Prozess in Ihrem Unternehmen ab.

Inhalte:

  • Einführung in die Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK)
  • Einsatzmöglichkeiten und Herausforderungen von MRK
  • Anleitung zur Nutzung der intuitiven Teach-in-Programmierung
  • Vorführung des MRK-Demonstrators
  • Praktische Einführung in die Roboterprogrammierung
  • Einstellung einer Qualitätskontrolle mittels intelligenter Kamera
  • Diskussion und Erfahrungsaustausch

 

Ansprechpartner und Referent: 

David Mack, Universität Kassel (Fachgebiet Mensch-Maschine-Systemtechnik)

E-Mail:D.Mack@uni-kassel.de

Anmeldung

Dieses Formular speichert Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse sowie den Inhalt, damit wir Ihre Besucheranmeldung auf unserer Seite auswerten können. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite zu unseren Datenschutzbestimmungen.

0 Teilnehmer
Hier reservieren

Details

Datum:
März 19
Zeit:
14:00 - 16:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstalter

ZUKIPRO (David Mack)
E-Mail
D.Mack@uni-kassel.de

Veranstaltungsort

Universität Kassel
Mönchebergstraße 7
Kassel, Hessen 34125 Deutschland
Google Karte anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

The Call to Rise is a guide for
the woman ready to heal

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadi
pscing elitr, sed diam nonumy eirmod
tempor invidun omni sum.