Zukunftsforum 2023 in Darmstadt – Wie beeinflussen Daten die Arbeitswelt von Morgen?
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zukunftsforum 2023 in Darmstadt – Wie beeinflussen Daten die Arbeitswelt von Morgen?

Juli 6, 2023 @ 10:00 - 16:30

Auch in diesem Jahr findet wieder das Zukunftsforum statt.

Begrüßen dürfen wir Sie in diesem Jahr am 06. Juli 2023 an der TU Darmstadt in Hessen.

Der Fokus der Veranstaltung liegt auf aktuellen Themen wie Digitalen Technologien (Datenmanagement und Data Sharing), Digitalem Lernen sowie Resilienz und gesunder digitaler Arbeit. Hessische KMU aus den Bereichen Produktion und Handwerk sollen nachhaltig und wettbewerbssteigernd für die digitale Transformation gestärkt werden – ganzheitlich im Sinne der Beschäftigten, Führung und Produktion.

Beim Zukunftsforum werden Expert*innen und Vertreter*innen aus Wissenschaft und Wirtschaft in vier Vorträgen und zwei Diskussionsrunden innovative Ansätze, Konzepte sowie Best Practice-Beispiele präsentieren und gemeinsam mit Ihnen diskutieren. Zudem bekommen Teilnehmende die Möglichkeit das ZUKIPRO Digital-Labor an der Universität Kassel in einer Liveschaltung zu erleben und die mobilen Demonstratoren vor Ort zu erproben.

Im Anschluss an die Veranstaltung besteht die Gelegenheit zur Vernetzung und das Expertenteam wird in individuellen Sprechstunden Fragen rund um Digitalisierung und KI beantworten.

 

Agenda:

10:00 Uhr: Beginn

10:30 Uhr: Zwei Impulsvorträge zum Themenfeld „New Work, digitales Lernen, Resilienz und gesunde digitale Arbeit“ (Dr. Detlef Gerst – IG Metall & Judith Hoffmann – ITA Kaiserslautern)

11:30 Uhr: Podiumsdiskussion

12:30 Uhr: Mittagspause

13:15 Uhr: Zwei Impulsvorträge zum Themenfeld „KI und Ethik, Datenmanagement und Data Sharing“ (Dr. Thomas Eifert – IT Center RWTH Aachen & Martin Preiß – DVS Digital)

14:15 Uhr: Podiumsdiskussion

15:00 Uhr: Kaffeepause & Networking

15:30 Uhr: Liveschaltung Digitallabor (Universität Kassel)

16:00 Uhr: Verabschiedung und Ausklang

 

Ihre Ansprechpartner*innen

Tobias Kaufmann

Projektleiter ZUKIPRO

Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen University

Telefon: +49 241 80-24962

E-Mail: T.Kaufmann@wzl-tf.rwth-aachen.de

 

Simone Werth

Leiterin Öffentlichkeitsarbeit ZUKIPRO

Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen University

Telefon: +49(0) 2418020517

E-Mail: s.werth@wzl-tf.rwth-aachen.de

 

 

Fehler: Kontaktformular wurde nicht gefunden.

Details

Datum:
Juli 6, 2023
Zeit:
10:00 - 16:30

Veranstaltungsort

TU Darmstadt, S1|02 331
Hochschulstraße 3
Darmstadt, Hessen 64289

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Google Maps. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

The Call to Rise is a guide for
the woman ready to heal

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadi
pscing elitr, sed diam nonumy eirmod
tempor invidun omni sum.