Digitale Services in der Produktion: Einsatz datengetriebener Methoden – Potenziale, Chancen und Anwendungsbereiche
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Virtuelle Veranstaltung Virtuelle Veranstaltung

Digitale Services in der Produktion: Einsatz datengetriebener Methoden – Potenziale, Chancen und Anwendungsbereiche

Juni 13 @ 11:00 - 12:00

Virtuelle Veranstaltung Virtuelle Veranstaltung

In der heutigen, sich schnell entwickelnden Welt der Produktionstechnik ist eine konsistente Integration der Digitalisierung für Unternehmen aller Branchen unverzichtbar geworden. Insbesondere wenn Prozessschritte vernetzt und mittels Daten transparent gemacht werden, können immense Optimierungs– und Nachhaltigkeitspotenziale gehoben werden. Das wiederum trägt zur langfristigen Wettbewerbsfähigkeit und zur Erreichung der gesetzlichen Vorgaben für nachhaltige Entwicklung bei.

Im Webinar wird erläutert, wie datengetriebene Analysen in der Produktionstechnik Einsatz finden können, wie Technologie für Sie zum Service wird und damit Mehrwert schafft. Wie führen Sie den digitalen Wandel nachhaltig und partizipativ ein? An welchem Hebel greift der Service? Ausschließlich die Kombination aus Mensch und Technik ist der Schlüssel zu langfristigem Erfolg.

Voraussetzungen, Sensibilisierung, aber auch Anwendungs– und Erfolgsbeispiele werden aufgezeigt. Sie als Entscheider*in oder Verantwortliche*r für strategische und operative Optimierung in Ihrem Unternehmen erfahren zudem, wie Sie Trainings und öffentliche Förderung erhalten können. Auch haben Sie die Möglichkeit, eigene Fragen zur produktionsbasierten Digitalisierung einzubringen.

Die Anmeldung finden Sie auf der Website von IHK Hessen innovativ.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Referent und Ansprechpartner:

Tobias Kaufmann (MTI der RWTH Aachen/Projektleiter ZUKIPRO)

E-Mail: t.kaufmann@mti.rwth-aachen.de

The Call to Rise is a guide for
the woman ready to heal

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadi
pscing elitr, sed diam nonumy eirmod
tempor invidun omni sum.